E-MOBILITÄT VON ŠKODA

Unsere iV – Familie

Wie es ist den iV Stil zu leben?
Sehen Sie sich den kurzen Überblick über die Hauptfunktionen unserer Hybrid- und Elektromodelle an, um zu erfahren, wie sie Ihnen im täglichen Leben helfen.

ŠKODA OCTAVIA iV

Dieser Plug-in-Hybrid erzeugt eine Gesamtleistung von 150 kW und hat ein maximales Drehmoment von 350 Nm.

ŠKODA OCTAVIA iV (Plug-in-Hybrid) 1,4l TSI 110 kW (150 PS); Elektromotor 85 kW (115 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 1,2; Stromverbrauch in kWh/100 km, kombiniert: 11,1; CO2-Emissionen in g/km, kombiniert: 28. Effizienzklasse: A+

ŠKODA OCTAVIA COMBI iV (Plug-in-Hybrid) 1,4l TSI 110 kW (150 PS); Elektromotor 85 kW (115 PS): Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 1,4; Stromverbrauch in kWh/100 km, kombiniert: 11,6; CO2-Emissionen in g/km, kombiniert: 31. Effizienzklasse: A+

Zum Konfigurator

ŠKODA SUPERB iV

Unser Vorzeigemodell bringt eine Systemleistung von bis zu 160 kW auf die Straße und eine kombinierte elektrische Reichweite von bis zu 60 km (WLTP)1.

ŠKODA SUPERB iV Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kombiniert) 14,5 – 14,0 kWh / 100 km. Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,5 l / 100 km. CO2-Emission (kombiniert) 35 – 33 g / km. Effizienzklasse A+

ŠKODA SUPERB COMBI iV Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kombiniert) 15,4 – 15,0 kWh / 100 km. Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,7 – 1,6 l / 100 km. CO2-Emission (kombiniert) 38 – 37 g / km. Effizienzklasse A+

Zum Konfigurator

ŠKODA ENYAQ iV

Eine ausgezeichnete Fahrleistung, drei Batteriegrößen, fünf Leistungsvarianten plus optionales High-Performance-Laden.

ŠKODA ENYAQ iV Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kombiniert) 14,4 – 16,0 kWh / 100 km. CO2-Emission (kombiniert) 38 – 37 g / km. Effizienzklasse A+

Zum Konfigurator

AUFGELADEN MIT AUFREGENDEN FUNKTIONEN

Ist es clever, erst jetzt mit Elektromobilität durchzustarten? Wir von ŠKODA finden: ja. Weil wir einen Auftrag haben – unseren Auftrag. Und der besteht nicht darin, eine Technologie nur einer eingeschränkten Zielgruppe zugänglich zu machen. Sondern darin, diese Technologie für alle nutzbar und bezahlbar zu machen: everyone statt exklusiv. Erst dann ist Elektromobilität „Simply clever“ – und ein Grund zur Vorfreude.

Von Haus aus komfortabel.

Der komfortabelste, einfachste Weg die Batterie Ihres Elektrofahrzeuges oder Plug-In-Hybrids zu laden ist, es einfach über Nacht anzuschließen. Das funktioniert ganz einfach über die Haushaltssteckdose oder Sie nutzen die ŠKODA Wallbox, um die Ladezeiten deutlich zu verkürzen.

Beide Varianten des Aufladens nutzen Wechselstrom, der an jeder haushaltsüblichen Steckdose anliegt.

Mehr erfahren bei Elli

Überall in der Stadt

Mit voranschreitender Verbreitung von E-Mobilität, wächst auch die benötigte Infrastruktur für Elektrofahrzeuge jeden Tag.

So können Sie Ihr Fahrzeug an hundert von öffentlichen Ladestationen aufladen, auf Parkplätzen, bei der Arbeit oder auch in einem Einkaufszentrum.

Schnell geladen, damit es schnell wieder weitergeht.

Wenn Sie auf einer Reise sind und mal besonders schnell laden müssen, verwenden sei das DC-Schnellladegerät für noch mehr Leistung.

ŠKODA beteiligt sich beim Ausbau des IONITY Netzwerks mit dem Ziel ultraschnelle Ladestationen in Europa aufzustellen.

Mehr erfahren bei IONITY

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

1 Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.